Bad Homburg: Pakete aus Lieferfahrzeug gestohlen

111
(Symbolfoto: bluebudgie auf Pixabay)

In Bad Homburg hatten es Diebe am Montagnachmittag (29.) auf den Inhalt eines Paketauslieferungsfahrzeugs abgesehen.

Gegen 18.35 Uhr befand sich der Mitarbeiter eines Paketdienstes mit seinem Lieferwagen in der Daimlerstraße, als er von einem unbekannten Mann angesprochen und gezielt abgelenkt wurde. Währenddessen entwendeten zwei weitere Männer mehrere Pakete aus dem Laderaum des Fahrzeugs. Als der Paketbote dies bemerkte, flüchtete das Trio. Die Täter stiegen in einen weißen Skoda mit Hamburger Kennzeichen ein. Mit insgesamt fünf Personen – vier schwarzhaarigen Männern und einer blonden Frau – besetzt fuhr das SUV daraufhin über die Daimlerstraße in Richtung Pappelallee und anschließend in die angrenzende Feldgemarkung davon.

Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten nicht zur Ergreifung der Flüchtigen. Die Kriminalpolizei Bad Homburg ermittelt und bittet Personen, die das Tatgeschehen beobachtet haben oder denen die Personengruppe aufgefallen ist, sich unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

(Text: PM Polizei Westhessen)