Eppertshausen: Brand in Wohnung ruft Polizei und Feuerwehr auf den Plan

127
(Symbolfoto: Jürgen Sieber auf Pixabay)

Der Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Odenwaldring in Eppertshausen hat am heutigen Freitagmorgen (2.) den Einsatz von der Polizei und der Feuerwehr ausgelöst.

Kurz vor 10 Uhr hatte die 54-jährige Bewohnerin einer Hochparterrewohnung die Rettungsleitstelle verständigt, nachdem sie Flammen in ihrer Küche wahrgenommen hatte. Bei Eintreffen der Polizei befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Die Feuerwehr löschte das Feuer.

Infolge der Rauchentwicklung wird die betroffene Wohnung vorerst nicht bewohnbar sein. Der verursachte Schaden wird derzeit auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Wie es zum Ausbruch des Brandes kommen konnte, ist bislang noch unklar. Für die Klärung der Ursache hat das Kommissariat 10 in Darmstadt die Ermittlungen übernommen.

(Text: PM Polizei Südhessen)