Eine Wanderung mit Kunst, Natur und Abenteuern

102
Skulpturen am Wegesrand, die Natur rund herum – wer den Wald-Michelbacher Kunstweg entlang geht, hat viel zu bestaunen. (Foto: Kreis Bergstraße)

Ausflugstipp des Bergsträßer Kreisseniorenbeirates führt auf den Kunstweg Wald-Michelbach

Kultur und Bewegung verbinden? Das klappt beim Wandern auf dem Wald-Michelbacher Kunstweg. Deshalb ist er das aktuell empfohlene Ausflugsziel des Bergsträßer Kreis-Seniorenbeirates – und nicht nur für Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige geeignet, sondern zum Beispiel auch für junge Familien. Die Ausflugstipps veröffentlicht der Arbeitskreis „Seniorenfreundlicher Kreis Bergstraße“ einmal monatlich auf der Homepage des Kreisseniorenbeirates.

Ausgangspunkt der kurzen Wanderung ist der Parkplatz an der Sommerrodelbahn auf der Kreidacher Höhe. Die Passhöhe Kreidacher Höhe markiert die Wasserscheide zwischen Ulfenbach im Osten und Weschnitz im Westen. Hier gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten. Und auch den Startpunkt des Kunst-Rundwanderwegs Tromm-Kreidacher Höhe. Der etwa 1.000 Meter lange Kunstweg Wald-Michelbach ist dabei ideal geeignet für einen kurzen Spaziergang.

Vom Parkplatz aus geht es vorbei an der Sommerrodelbahn und dem Kletterwald. Am Wegrand gibt es sehenswerte Skulpturen und Kunstwerke zu bestaunen. Die Umgebung des Kunstwegs lädt geradezu zu Familienausflügen ein. Während Natur- und Kulturbegeisterte auf dem Kunstweg flanieren können, können Abenteuerlustige bei einer rasanten Abfahrt auf der Sommerrodelbahn oder im Kletterwald den Nervenkitzel suchen.

Wer durch die Skulpturen auf dieser kurzen Strecke bis zur Abzweigung auf die Straße Am Kohlhof auf den Geschmack gekommen ist, kann dem Kunstweg Tromm II weiter folgen. Bei entsprechender Kondition ist eine Ausdehnung der Wanderung jederzeit möglich. Auch die Solardraisine Überwaldbahn befindet sich in der Nähe. Einem abwechslungsreichen Tag auf den Höhen des Odenwalds um Wald-Michelbach, Kreidach und Mörlenbach sollte also nichts im Wege stehen.

(Text: Kreisseniorenbeirat Bergstraße)