Feuerwehr Rödermark-Urberach als Feuerwehr des Monats August 2022 ausgezeichnet

116
(Symbolfoto: Kerstin Riemer auf Pixabay)

Ausschlaggebend für die Ehrung war die seit 2020 jährlich stattfindende Feuerwehr-Rallye

Innenminister Peter Beuth hat die Freiwillige Feuerwehr Rödermark-Urberach als „Feuerwehr des Monats August 2022“ ausgezeichnet. Die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung erhielten die Brandschützerinnen und Brandschützer aus dem Landkreis Offenbach für die jährlich durchgeführte Feuerwehr-Rallye.

„Die Feuerwehr verbindet auf einzigartige Weise Sicherheitsaufgaben mit sozialem und gemeinnützigem Engagement, wodurch die Freiwillige Feuerwehr in jeder Stadt oder Gemeinde fest verwurzelt ist. Das war unter den erschwerten Pandemiebedingungen nicht immer einfach, denn das Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr lebt von Begegnungen und sozialer Nähe. Aber die Mitglieder der Feuerwehren haben das Beste aus der Situation gemacht und spontan kreative Angebote geschaffen. Ein besonders gutes Beispiel hierfür ist die bereits mehrmals durchgeführte Feuerwehr-Rallye der Feuerwehr Rödermark-Urberach. Für diese tollen Aktionen zeichne ich die Feuerwehr Rödermark-Urberach als ´Feuerwehr des Monats August 2022´ aus. Sie haben einmal mehr unter Beweis gestellt, wie eine Feuerwehr kreativ auf sich aufmerksam machen kann“, so Innenminister Peter Beuth.

Die Freiwillige Feuerwehr Rödermark-Urberach wurde als Feuerwehr des Monats August 2022 ausgewählt, da sie seit 2020 jährlich eine Feuerwehr-Rallye durchführt. Über mehrere Stationen mit Beginn am Feuerwehrhaus erfahren die Rallyeteilnehmer mehr über die Geschichte der Feuerwehr und viele wissenswerte Fakten rund um den Brandschutz. Dazu gehören Informationen zum Notruf, zu Hydranten und Löschwasser, Rauchmeldern und anderen Themen des Brandschutzes. Zusätzlich lernen alle Teilnehmer man die Straßen und die Umgebung der Stadt Rödermark kennen, da die Streckenlänge bei neun bis zehn Kilometern lag. Die Rallye war auch stets unter Pandemiebedingungen jederzeit durchführbar, da alle Informationen an den Stationen via Smartphone mit einem QR-Code Leser gescannt werden konnten. Die Feuerwehr Rödermark-Urberach ist die achte Feuerwehr des Monats im Landkreis Offenbach.

Hintergrund

Als „Feuerwehr des Monats“ werden seit August 2007 vom Hessischen Innenministerium Freiwillige Feuerwehren ausgezeichnet, die gute, interessante oder erfolgreiche Ideen in die Tat umgesetzt haben. Diese Ideen sollen nicht verborgen bleiben, sondern anderen Feuerwehren als gutes Beispiel dienen. Die Ausgezeichneten werden deshalb regelmäßig im „FLORIAN Hessen“ und auf der Internetseite des Hessischen Innenministeriums vorgestellt. Zudem erhält die Freiwillige Feuerwehr noch eine Anerkennungsprämie in Höhe von 1000 Euro. In den vergangenen fünfzehn Jahren konnten bereits 160 Freiwillige Feuerwehren in Hessen ausgezeichnet werden.

(Text: PM Hessisches Ministerium des Innern und für Sport)