Riederwald: Radfahrer kollidiert mit U-Bahn

86
(Foto: AlexDE auf Pixabay)

Ein 22-jähriger Radfahrer befuhr zusammen mit einem weiteren Radler am gestrigen Dienstag (6.) gegen 14.30 Uhr, den Radweg Am Erlenbruch in Richtung des Max-Bromme-Steiges in Frankfurt-Riederwald.

An dem unbeschrankten Bahnübergang in Höhe des Stadions kreuzte der Radfahrer nach links in Richtung Am Riederbruch. Trotz der sofort durchgeführten Gefahrenbremsung des Fahrers der U-Bahn der Linie 7, konnte er einen Zusammenprall mit dem 22-jährigen Radfahrer nicht mehr verhindern. Dieser wurde dabei schwer verletzt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Durch die Vollbremsung wurden auch noch drei Fahrgäste der U-Bahn leicht verletzt.

(Text: PM Polizei Frankfurt)