Oberursel: Radfahrerinnen kollidieren miteinander

118
(Symbolfoto: Pixabay)

Am gestrigen Mittwochmorgen (7.) sind in der Oberurseler Mainstraße zwei Fahrradfahrerinnen zusammengestoßen.

Die beiden Oberurselerinnen im Alter von 28 und 58 Jahren waren gegen 7.10 Uhr mit ihren Fahrrädern in entgegengesetzter Richtung zwischen der Lahnstraße und der dortigen Schule unterwegs, als sie in einer Kurve aus bislang ungeklärter Ursache miteinander kollidierten.

Beide Radlerinnen zogen sich leichte Verletzungen zu. Die 58-Jährige wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren Abklärung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

(Text: PM Polizei Westhessen)