Motorradverkehr im Feldberggebiet: Nächste Lärmpause steht an

150
(Symbolfoto: Christel SAGNIEZ auf Pixabay)

Von April bis einschließlich Oktober werden einzelne Strecken im Feldberggebiet am jeweils zweiten Wochenende eines Monats für Motorräder gesperrt. In Form eines Verkehrsversuches wollen Landkreis und Kommunen mit dieser Maßnahme Lärm entgegenwirken und Unfallzahlen senken.

Von kommendem Samstag, 10. September, 0 Uhr, bis Sonntag, 11. September, 24 Uhr, werden daher folgende Strecken erneut für Motorräder gesperrt sein:
• L 3004 zwischen Ortsschild Oberursel (Taunus) bis Schmitten im Taunus „Sandplacken“,
• L 3004 ab Ortsschild Schmitten im Taunus „Arnoldshain“ bis „Hegewiese“,
• L 3004 zwischen Schmitten im Taunus „Hegewiese“ und „Sandplacken“ (mit dem Zusatz Anlieger frei bis „Hegewiese“)
• L 3024 ab „Sandplacken“ bis „Sprungbrett“

Der Sandplacken und der Abschnitt der L 3004 zwischen Schmitten im Taunus „Hegewiese“ und „Sandplacken“ ist für Anlieger*innen mit Motorrad über die L 3276 – Siegfriedstraße – anfahrbar. Das Feldbergplateau bleibt auch während der Sperrungen für alle Verkehrsteilnehmer*innen erreichbar.

Die letzte Streckensperrung in diesem Jahr ist vom 8. bis 9. Oktober vorgesehen.

(Text: PM Hochtaunuskreis)