Groß-Gerau: Unfallflucht mit leicht verletztem Fahrradfahrer

91
Symbolbild eines Unfalls zwischen PKW und Fahrrad (Foto: Stephan Wusowski auf Pixabay)

Am gestrigen Sonntag (11.) im Zeitraum zwischen 19 Uhr und 20.30 Uhr kam es in Groß-Gerau nach derzeitigem Ermittlungsstand in der Stockstädter Straße in Höhe eines Supermarktes zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrradfahrer und einem Auto.

Der 50-Jährige Fahrradfahrer aus Biebesheim kam bei dem Unfall zu Fall und verletzte sich leicht. Der andere Unfallbeteiligte verließ die Unfallstelle ohne sich um den Fahrradfahrer zu kümmern. In diesem Zusammenhang sucht die Polizeistation Gernsheim nach Zeugen des Unfalls, welche sich unter der Rufnummer 06258/93430 melden können.

(Text: PM Polizei Südhessen)