B456 bei Wehrheim: Auf Gegenfahrspur mit Pkw kollidiert

95
(Symbolfoto: Marcel Langthim auf Pixabay)

Zu einer Kollision zwischen zwei Autos ist es am Mittwochvormittag (14.) auf der B 456 bei Wehrheim gekommen.

Gegen 10.10 Uhr befuhr ein 21 Jahre alter Mann mit einem Mercedes die Bundesstraße aus Usingen stadtauswärts. Dabei geriet der Wagen ins Schleudern, nach links auf die Gegenfahrspur und stieß dort gegen die Schutzplanke. Im selben Moment befuhr ein 58-Jähriger mit seinem BMW die Bundesstraße auf der entgegengesetzten Fahrbahn und kollidierte mit dem Mercedes.

Bei dem Unfall wurden beide Personen leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren in der Folge nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei circa 56.500 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme, der Versorgung der Verletzten sowie der Reinigung der Fahrbahn war die Bundesstraße für rund eine Stunde voll gesperrt.

(Text: PM Polizei Westhessen)