Freudiger Besuch bei der Lebenshilfe Dieburg

85
Besuch bei der Lebenshilfe Dieburg. (Foto: PP Südhessen)

Eine Große Freude bereiteten die “Schutzmänner vor Ort” von der Polizeistation Dieburg Thorsten Mlotek und Michael Becker neun Jugendlichen mit ihrem Besuch in der “Lebenshilfe Dieburg” bereits am Freitag, 2.September. Sie ermöglichten den Jugendlichen einen spannenden Einblick in den Polizeiberuf.

Die Jugendlichen durften hierbei selbst in eine Schutzweste schlüpfen und sich anschauen, was Polizistinnen und Polizisten im Streifendienst mit sich führen.

Für begeisterte Gesichter sorgte auch das Probesitzen im Streifenwagen sowie die Vorführung vom Martinshorn und dem Blaulicht. Im Anschluss zeigten die beiden Beamten, wie Spuren an einem Tatort gesichert werden. Hierbei konnten die Jugendlichen ihre persönlichen Fingerabdrücke abgeben und als Andenken an diesen freudigen Besuch behalten. Abschließend machten sie noch ein gemeinsames Foto.

(Text: PM Polizei Südhessen)