Wiesbaden: Unbekannter entreißt 10-Jährigem Umhängetasche

106
(Symbolfoto: Hans Braxmeier auf Pixabay)

Am Donnerstagmittag (15.) wurde in der Schwalbacher Straße in Wiesbaden ein 10-jähriger Junge beraubt.

Der 10-Jährige wartete gegen 13.10 Uhr an der Bushaltestelle “Luisenforum”, als ihm von einem unbekannten Täter gewaltsam die Umhängetasche von der Schulter gerissen wurde. Ein unbekannter Zeuge habe noch die Verfolgung des flüchtigen Räubers aufgenommen, diese dann aber erfolglos abgebrochen.

Der Räuber soll etwa 1,70 Meter groß sowie schlank gewesen sein und schwarz-weiße Nike-Turnschuhe sowie eine schwarze Sturmhaube getragen haben.

Das Haus des Jugendrechts hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet den bislang unbekannten Zeugen und seine weibliche Begleitung sowie weitere hinweisgebende Personen, sich unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu melden.

(Text: PM Polizei Westhessen)