Kronberg-Oberhöchstadt: Scheibe an Linienbus eingetreten

87
(Symbolbild: Egor Litvinov auf Unsplash)

Am Montagnachmittag (19.) hat ein bislang unbekannter Mann in Kronberg-Oberhöchstadt an einem Linienbus mutwillig einen Schaden von rund 800 Euro verursacht.

Der Bus befand sich gegen 16.40 Uhr an der Bushaltestelle “Oberhöchstadt Kirche” in der Straße “Am Kirchberg”, als ein Passant unvermittelt gegen die Tür des Fahrzeugs trat. Durch den Tritt zerbrach die Scheibe der Tür. Der Täter flüchtete daraufhin über die Friedensstraße in unbekannte Richtung.

Er soll etwa 20 bis 25 Jahre alt und circa 185 Zentimeter groß gewesen sein. Getragen habe er dunkle Kleidung mit einem Kapuzenpullover sowie einem Basecap.

Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Königstein erbittet Hinweise unter der Rufnummer (06174) 9266 – 0.

(Text: PM Polizei Westhessen)