Neu-Isenburg: Gassigänger mit Labrador als Zeuge gesucht

103
(Symbolfoto: Dominik Kempf auf Unsplash)

Die Kripo Offenbach sucht nach einem Vorfall auf der Taunusstraße in Neu-Isenburg zwischen einem Mann und einer Frau an einem dunklen Auto am Dienstagmorgen (20.) einen ganz bestimmten Gassigänger, der mit seinem dunklen Labrador unterwegs war, als wichtigen Zeugen.

Gegen 7.15 Uhr habe der etwa 20 bis 25 Jahre alte Spaziergänger, der mit einem Kapuzenpullover bekleidet war, das Geschehen an dem Fahrzeug in Höhe der 60er-Hausnummern möglicherweise beobachtet und das Kennzeichen des Autos notiert. Die Kripo Offenbach hat nun die Ermittlungen übernommen und prüft nun die Hintergründe der Familienangelegenheit. Sie bittet, insbesondere diesen Gassigänger sowie weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 069/8098-1234 zu melden.

(Text: PM Polizei Südosthessen)