Rödelheim: Dreister Getränkedosendiebstahl an der Tankstelle

90
(Symbolfoto: Cornell Frühauf auf Pixabay)

Ein Mann suchte am Dienstag (27.) in der Ludwig-Landmann-Straße eine Tankstelle auf und entwendete auf besonders dreiste Weise mehrere Getränkedosen.

Gegen 7.45 Uhr betrat der Unbekannte die Tankstelle im Stadtteil Rödelheim und steckte im Verkaufsraum drei Dosen alkoholische Getränke in seine Jackentasche. Als er die Ausgangstür der Tankstelle passierte, sprachen ihn zwei Mitarbeiterinnen, welche ihn beobachtet hatten, auf den Diebstahl an und hielten ihn zunächst fest. Nun begann er, die beiden Frauen zu beleidigen und zu bedrohen. Dem Mann gelang es in der Folge, sich von ihnen loszureißen. Dann schubste er eine der Mitarbeiterinnen zur Seite und entfernte sich schließlich in unbekannte Richtung. Kurz zuvor öffnete er noch vor den Augen der beiden Frauen eine der Getränkedosen und trank aus dieser.

Täterbeschreibung: Männlich, circa 175 Zentimeter groß, dunkle Haut, Dreadlocks; bekleidet mit dunkelblauer Daunenjacke mit Wollkragen und dunkler Hose.

Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen zu dem Täter werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069 / 755 11100 bei der Polizei zu melden.

(Text: PM Polizei Frankfurt)