K158 bei Stockstadt am Rhein: Gefährliches Überholmanöver durch Taxifahrer

118
(Symbolfoto: Ingo Kramarek auf Pixabay)

Am heutigen Dienstag (18.) gegen 6.30 Uhr befuhr eine 54jährige Crumstädterin die K158 aus Richtung Crumstadt kommend in Fahrtrichtung Stockstadt. Hinter der Dame fuhr noch ein weiterer Pkw. Kurz vor einer Rechtskurve habe ein Taxi der Marke VW, welches hinter den beiden Pkw fuhr, ausgeschert und die beiden Pkw überholt.

Aufgrund eines entgegenkommenden Pkw habe das Taxi unmittelbar vor der 54jährigen eingeschert, so daß diese abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Crumstädterin folgte dem Taxi bis es schließlich auf der Linksabbiegerspur der McDonalds-Kreuzung in Richtung Erfelden aufgrund roter Ampelphase zum Stehen kam. Die Dame stieg aus und klopfte ans Fenster der Fahrerseite als die Ampel auf Grün umschaltete und das Taxi nach links in Richtung Erfelden abbog.

Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben und Hinweise geben können, die zur Ermittlung des Taxifahrers führen könnten, werden gebeten sich mit der Polizei in Gernsheim in Verbindung zu setzen.

(Text: PM Polizei Südhessen)