Rodgau: Aufruf zur Stammzellenspende

186
Karl-Heinz und seine Frau Frauke. (Foto: privat)

Karl-Heinz aus Rodgau ist an Blutkrebs erkrankt und braucht eine Stammzelltransplantation. Der Familienmensch, der immer ein offenes Wort für jeden hat, seine Enkel über alles liebt, gern lange Spaziergänge mit seiner Frau Frauke und seinem Hund Linus unternimmt, braucht jetzt dringend unsere Hilfe. Am liebsten verbringt Karl- Heinz seine Freizeit mit seiner Familie, entspannt in der Sauna oder beim Lösen von Sodoku – doch leider ist all dies momentan für ihn nicht möglich. Um wieder gesund zu werden, braucht Karl-Heinz dringend eine Stammzellspende!

Daher bitten er und seine Frau: „Lasst euch registrieren! Es warten so viele Menschen auf eine passende Spende. Jede Registrierung bedeuten mehr Hoffnung und Chancen für alle Patientinnen und Patienten!“

Wer zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen. Um Patient*innen wie Karl-Heinz bei der Vermittlung von passenden Stammzellspender*innen zu unterstützen, ruft die DKMS dazu auf, sich online registrieren zu lassen. Unter www.dkms.de/karl-heinz besteht die Möglichkeit, sich über die Online-Registrierungsaktion für Karl-Heinz das Registrierungsset zu bestellen. Zu diesem Zweck kann der Link zur Aktion über alle Kanäle und weiteren Verbreitungsmöglichkeiten geteilt werden.

Ebenso ist die normale Onlineregistrierung über dkms.de jederzeit möglich.

DKMS-Spendenkonto: IBAN: DE15700400608987000400, Verwendungszweck: RWK001, Karl-Heinz.

(Text: PM DKMS)