Zeugen gesucht: Versuchter Straßenraub in Rodgau

100
(Symbolfoto: Alexas_Fotos auf Pixabay)

Eine Fahrradfahrerin wurde am Montagabend (17.) auf der Hainburgstraße in Rodgau Opfer eines versuchten Straßenraubes.

Gegen 20 Uhr war die Schülerin im Bereich einer Unterführung unterwegs, als sie einer Gruppe Jugendlicher begegnete. Die Jugendlichen hielten das Fahrrad am Gepäckträger fest, forderten Geld und versuchten den Turnbeutel zu entwenden. Das Opfer hielt ihn jedoch fest. Anschließend lief die Gruppe weiter.

Bei der Gruppe soll es sich um drei bis vier Männer und eine Frau gehandelt haben. Die Frau war etwa 1,60 Meter groß, dunkel gekleidet und hatte schwarze geflochtene Haare. Einer der jungen Männer trug einen weißen Pullover, ansonsten waren sie dunkel gekleidet.

Die Kripo Offenbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234.

(Text: PM Polizei Südosthessen)