Lampertheim: Neue Hundetobewiese im Rosengarten

105
Die Technischen Betriebsdienste der Stadt Lampertheim möchten die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lampertheim darüber informieren, dass eine neue Hundetobewiese in direkter Nähe zu dem alten Sportplatz im Rosengarten entstanden ist. (Foto: Stadt Lampertheim)

Es wurde ein weiterer Schritt zur besseren flächendeckenden Versorgung der Hundeinfrastruktur der Stadt Lampertheim geleistet.

Die Hundetobewiese ist auf einer Größe von rund 350 Quadratmeter entstanden und sollte einen ausreichenden Abstand zur nahegelegenen Bebauung aufweisen, sodass eine verminderte Lärmbelastung entstehen sollte.

Für die Hundebesitzer sind auch hier die bisher gültigen Verhaltenshinweise der Hundetobewiesen einzuhalten. Besonders das ordnungsgemäße Entsorgen der Hinterlassenschaften soll in diesem Zusammenhang nochmal hervorgehoben werden.

(Text: PM Stadt Lampertheim)