Neuer Glanz im Hotel Frankfurt Marriott – Ballsaal und Veranstaltungsbereich eröffnet

203

(PM) Eine neue Veranstaltungs-Ära bricht an im Frankfurt Marriott Hotel, dem höchsten Hotel in Deutschland mit einzigartigen Ausblicken über die Skyline der Stadt. Der gesamte knapp 3.100 Quadratmeter große Veranstaltungsbereich mit seinen 23 Räumen wurde mehrere Monate lang komplett renoviert und setzt nun in der Stadt einen neuen Standard in Bezug auf Design, Innovation und Individualität. Höhepunkt der Renovierung ist der Platinum Ballsaal, der mit neuem Design, einem Laser-Phosphor-LED-Projektor sowie neuem Lichtkonzept große Veranstaltungen auf ein neues Niveau bringt. Im selben Zuge wurde das kulinarische Bankettkonzept genau auf die Bedürfnisse von Veranstaltungsteilnehmern und Geschäftsreisenden sowie an aktuelle Trends angepasst. Egal ob geschäftliche oder gesellschaftliche Anlässe: Im Frankfurt Marriott Hotel findet jeder Veranstaltungsplaner eine individuelle Lösung.

Impressionen von der Eröffnungsveranstaltung von Beate Tomann eingefangen:

Das Frankfurt Marriott Hotel, das mit 159 Metern stolz über das Zentrum der Bankenmetropole Frankfurt am Main ragt, sorgt nach der Renovierung des Veranstaltungsbereiches für ein modernes Event-Erlebnis. Die bisherige Innenausstattung wurde ausnahmslos durch neues Interieur ersetzt. Kühle Blautöne treffen auf warmes Braun und dunkle Designelemente, die sich in geometrisch gestalteten Formen in Böden, Lampen, individuellen Sitzgelegenheiten und Bankettequipment wiederfinden. Durch eine ebenso smarte Raumaufteilung und flexibles Mobiliar gibt der neue Bereich nun Veranstaltungsplanern eine hohe Flexibilität und Spielraum für ein individuelles Raumkonzept. Die warmen Farben und geometrischen Akzente schaffen eine gemütliche und produktive Atmosphäre für Veranstaltungsteilnehmer, um die Konzentration in den verschiedenen Bereichen zu fördern. Das Herzstück des Veranstaltungsbereiches, der Platinum Ballsaal, der mit seinen 774 Quadratmetern der größte der Stadt ist, begeistert nun auf der ersten Etage des Hotels mit futuristisch-geometrischem Design, das von der Skyline Frankfurts inspiriert wurde. Das neue Teppichmuster in kühlen Blautönen reflektiert die unverwechselbare Architektur des Hotels, die seit Jahrzehnten ein prägendes Element der Stadtsilhouette ist. Der mit Tageslicht durchflutete, bis zu 800 Personen fassende Ballsaal, geschmückt mit weißen Vorhängen und hellen modernen Kronleuchtern, besticht mit einem neuen LED-Licht-Konzept, das individuell adaptiert werden kann. Für Veranstaltungshöhepunkte sorgt das neue audiovisuelle „State-of-Art“ Equipment: Ein neues LED- Lichtkonzept und ein Laser-Phosphor-Projektor können den Saal in höherer Lichtleistung und qualitativ besserer Farbwiedergabe in verschiedene Szenarien über eine einfache Touch-Panel Bedienung transformieren.

Im Platinum Foyer ist eine neue Akustikdecke installiert worden, die verhindert, dass Lärm aus dem Lobbybereich in die Veranstaltungsräume dringt, während ein smartes Vorhangschienensystem zur Flexibilität bei der Nutzung des Bereichs für mehrere Veranstaltungen gleichzeitig dient. Eine neue Fensterbank fungiert als Bartisch, um mehr Networking-Möglichkeiten im lichtdurchfluteten Foyer anzubieten. An gemütlichen Sitzecken mit hochwertigen Designerstühlen wird zukünftig produktiv und in angenehmer Atmosphäre gearbeitet. Der Bereich inspiriert durch den verspielten, hellen Teppich und buntes Mobiliar in Orange, Greige- und Blautönen. Die hellen Möbel können beliebig im Foyer platziert werden, um ein komfortables Arbeitsumfeld zu schaffen. Geschäftsreisende haben die Möglichkeit sich digital für ihre Veranstaltungen zu registrieren oder nutzen den neuen Registrierungsbereich oder Empfang vor dem Ballsaal. Bei der Bankettraumkonzeption wurde darauf geachtet auf die Bedürfnisse der Veranstaltungsteilnehmer einzugehen, so wurden für Smartphones und iPads Ladestationen eingebaut, um die Stromversorgung überall zu garantieren.

Auf der zweiten Etage befinden sich die Breakout-Räume des Hotels, die jetzt mit neuster AV-Technik für hybride Meetings ausgestattet sind. Durch das verfeinerte Lichtkonzept haben Veranstaltungsteilnehmer das Gefühl im angenehmen Tageslicht zu sitzen. Es wurden neue Garderobenschränke und Getränkestationen eingebaut, um den Platz in den Räumen effizient zu nutzen. Abgerundet wird das neue Veranstaltungskonzept mit einem neuen gastronomischen Ansatz: Es werden nachhaltige und regionale Produkte verwendet, die Kaffeepausen werden visuell hervorgehoben und Bowls, vegane Optionen, Vitamin Shots und Energy Drinks werden für die Konzentration gereicht.

„Wir sind sehr stolz darauf unsere neuen Veranstaltungsräume zu präsentieren, die jede Veranstaltung zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Sie bestechen nicht nur mit dem futuristisch-geometrischen Design, sondern decken auch alle Bedürfnisse der modernen Reisenden ab, die sich mehr Individualität wünschen. Wir möchten mit der smarten Raumkonzeption und Innovation eine Monopolstellung im Rhein- Main-Gebiet einnehmen“, so Robert Grader, General Manager des Frankfurt Marriott Hotel.

Frankfurt Marriott Hotel

Das Frankfurt Marriott Hotel ist mit 159 Metern Höhe das höchste Hotel in Deutschland und ist durch seine Innenstadtlage seit Jahrzehnten ein prägendes Element der Frankfurter Skyline. Das 593 Zimmer und Suiten umfassende Hotel besticht mit fantastischen Ausblicken auf die Stadt bis hin zum Taunus. Drei Restaurants verwöhnen die Gäste mit einer vielseitigen Auswahl: von internationaler Küche im CROSS über typisch amerikanische Gerichte im legendären Champions – Bar & Restaurant bis hin zur Brasserie ici, in der Frühstück serviert wird. Ausgewählte Zimmer bieten exklusiven Zugang zur stilvollen M Club Lounge, während das lichtdurchflutete Fitnessstudio die Möglichkeit zu einem 24/7-Training bietet. Im Herbst 2022 wurde die Komplettrenovierung des 3.100 Quadratmeter großen Veranstaltungsbereichs einschließlich der 23 Räume abgeschlossen. Das Frankfurt Marriott Hotel ist durch die einzigartige Lage in der Innenstadt ideal für Touristen und Geschäftsreisende geeignet. Von hier erreichen sie bequem das gegenüberliegende Messe- und Kongresszentrum, die Festhalle sowie alle Sehenswürdigkeiten und Shopping- Möglichkeiten.

Marriott Hotels

In über 600 Hotels in mehr als 65 Ländern und Territorien präsentiert die Marke Marriott Hotels die Kunst des Gastgebens und sorgt dafür, dass sich Gäste während ihres Aufenthalts stets gut aufgehoben fühlen. Die Hotels stehen für einen herzlichen Service, moderne, komfortable Räumlichkeiten und Erlebnisse jenseits des Alltäglichen. Die Marke transformiert sich auf mutige Weise, um der neuen, mobilen Generation von Globetrottern zielgruppengerechte, innovative, durchdachte Angebote anzubieten. Als Branchenführer in Sachen Innovation finden sich in den Marriott Hotels fortschrittliche Stil-, Design- und Technik-Features wie die „Greatroom“-Lobby und mobile Gästeservices. Weitere Informationen auf www.MarriottHotels.com.

Marriott Hotels nehmen am Bonusprogramm von Marriott International, Marriott Bonvoy, teil. Das Programm bietet Mitgliedern ein außergewöhnliches Portfolio globaler Marken, einzigartige Erlebnisse mit Marriott Bonvoy Moments und unvergleichliche Vorteile; die gesammelten Punkte können gegen einzigartige Prämien wie Gratis- Übernachtungen und -Aufenthalte eingelöst werden. Kostenlose Anmeldung sowie weitere Informationen unter www.marriottbonvoy.com.

Marriott International
Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von über 8.100 Hotels in 139 Ländern und Territorien und umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Vacation Ownership Resorts unter dem Dach 30 führender Marken. Mit Marriott BonvoyTM verfügt das Unternehmen über ein vielfach ausgezeichnetes Bonusprogramm. Weitere Informationen unter www.marriott.com sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.