Klima-Comics: Zeichnen für Kinder und Erwachsene im Museum für Kommunikation Frankfurt

87
(Grafik: Museum für Kommunikation Frankfurt)

Kinder und Erwachsene können in den Herbstferien zur Klimakrise zeichnerisch kreativ werden und die Sonderausstellung KLIMA_X erkunden. Die Comic-Workshops im Museum für Kommunikation Frankfurt (Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main) richten sich an Kinder und Jugendliche, aber auch an Erwachsene. Der für seine gewitzten Comics bekannte Illustrator Valentin Krayl unterstützt die Teilnehmenden beim Zeichnen und Geschichtenerzählen.

Donnerstag, 27. Oktober, von 10 bis 15 Uhr und Freitag, 28. Oktober, von 10 bis 15 Uhr
Captain Klima und die Pupsfalle: Zweitägiger Zeichenworkshop für 8- bis 12-Jährige mit Illustrator Valentin Krayl

Nach einer Ausstellungserkundung fertigen die Teilnehmenden Zeichnungen, Plakate und Geschichten zum Thema Klimawandel an. Valentin Krayl hilft dabei, Ideen spannend auf Papier zu bringen. Die besten Ergebnisse werden später im Rahmen der Ausstellung gezeigt! Material gibt es vor Ort, gerne eigene Stifte mitbringen.

Alter: für Kinder von 8 – 12 Jahren
Anmeldung: vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de oder unter (069) 60 60 321
Kosten: 15 Euro zzgl. Museumseintritt

Samstag, 29. Oktober, von 10 bis 17 Uhr
Klima-Comics: Tagesworkshop für Jugendliche und Erwachsene mit Illustrator Valentin Krayl

Mit Gruppenübungen bringen die Teilnehmer:innen ihre Kreativität in Schwung. Finden Sie mit Valentin Krayl Ihren eigenen Erzählstil für einen Klima-Comic! Es sind ausdrücklich keine zeichnerischen Vorkenntnisse erforderlich. Material gibt es vor Ort, gerne eigene Stifte mitbringen.

Alter: für Jugendliche und Erwachsene
Anmeldung: vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de oder unter (069) 60 60 321
Kosten: 15 Euro zzgl. Museumseintritt

Die Ausstellung KLIMA_X ist zu den Museumsöffnungszeiten für das Publikum geöffnet. Informationen zur Ausstellung auf: https://klima-x.museumsstiftung.de/.

(Text: PM Museum für Kommunikation Frankfurt)