Reichelsheim/Pfaffen-Beerfurth: Neun Monate altes Schaf gestohlen

93
Wo ist Mathilda? (Foto: privat)

Nachdem bislang Unbekannte ein neun Monate altes Schaf von einer Weide in der Crumbacher Straße in Pfaffen-Beerfurth gestohlen haben, sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Kriminellen verschafften sich zwischen Freitagnachmittag (21.) und Samstagmorgen (22.) Zutritt in die umzäunte Weide. Dort hatten sie es auf ein braun-weiß geflecktes Schaf abgesehen, welches sie im Anschluss entwendeten. Das Schaf trägt den Namen “Mathilda”. An den Ohren des Schafs waren zum Zeitpunkt des Diebstahls zwei Ohrmarken mit der Nummer “DE 01 06 10499481” angebracht.

Dass das Tier aus dem Gehege ausgebüxt sein könnte, schließen die Ermittlerinnen und Ermittler nach jetzigem Kenntnisstand aus.

Wer zum Sachverhalt oder zum Aufenthaltsort des Schafes sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Kommissariat 41 in Erbach unter der Rufnummer 06062/953-0 zu melden.

(Text: Pm Polizei Südhessen)