Groß-Gerau: Brand von Turnhalle beschäftigt Feuerwehr und Polizei

161
(Symbolfoto: Rico Löb auf Pixabay)

Der Turnhallenbrand einer Schule im Brüsseler Ring in Groß-Gerau rief am gestrigen Mittwochnachmittag (26.) Feuerwehr und Polizei auf den Plan.

Gegen 15.50 Uhr wurde die Polizei über den Brand informiert. Sofort begaben sich die Einsatzkräfte zum Brandort. Die Feuerwehr konnte die Flammen unter Kontrolle bringen und den Brand löschen. Während des Brandes sollen sich nach jetzigem Stand keine Personen in der Turnhalle aufgehalten haben, sodass es keine Verletzten gab.

Wie hoch der Schaden ist und wie der Brand entstehen konnte, muss im Rahmen der Ermittlungen geprüft werden.

(Text: PM Polizei Südhessen)