Hochsitz beschädigt: Vandale in Weilrod erwischt

100
(Symbolfoto: rihaij auf Pixabay)

Ein 28-jähriger Weilroder konnte am Mittwochvormittag (26.) durch eine Polizeistreife in einem Waldgebiet bei Weilrod festgenommen werden.

Der Mann war zuvor einem Jäger aufgefallen, als er seinen Hochsitz beschädigte. Die hinzugerufene Streife der Polizeistation Usingen konnte, dank einer aussagekräftigen Beschreibung, den Täter im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen antreffen und seine Personalien feststellen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann vor Ort entlassen. Er muss sich nun einem Strafverfahren wegen Sachbeschädigung stellen.

(Text: PM Polizei Westhessen)