Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Dietzenbach

130
Symbolbild Flohmarkt (Foto: Gerd Altmann auf Pixabay)

Erstmals nach der Corona-Pause findet am 26. und 27. November wieder der traditionelle Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Dietzenbach statt. Der Förderverein der Stadtbücherei bittet um Buchspenden. Willkommen sind guterhaltene Bücher, die nicht älter als zehn Jahre alt sind.

Die Buchspenden können in der Zeit vom 14. bis 25. November während der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei abgeben werden. Diese sind Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 19 Uhr sowie Freitag und Samstag von 10 bis 13 Uhr.

Der Flohmarkt öffnet seine Pforten am Samstag, 26. November, von 10 bis 13 Uhr und am darauffolgenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Parallel zum Dietzenbacher Weihnachtsmarkt lädt er zum Stöbern und Schmökern ein.

Mit dem Erlös des Flohmarktes unterstützt der Förderverein die Arbeit der Stadtbücherei.

(Text: PM Stadt Dietzenbach)