„Kunst in der Mühle“ mit feierlicher Vernissage eröffnet

84
Die Eröffnung der Ausstellung „Kunst in der Mühle - Skulpturen, Pixel und Pigmente“ am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. (Foto: GM/Lena Brunn)
Die Eröffnung der Ausstellung „Kunst in der Mühle - Skulpturen, Pixel und Pigmente“ am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. (Foto: GM/Lena Brunn)

Die Eröffnung der Ausstellung „Kunst in der Mühle – Skulpturen, Pixel und Pigmente“ am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg mit vielen Besucherinnen und Besuchern.

Für den passenden musikalischen Rahmen sorgte Carmen Knöll am Hang, einem melodisch-perkussiven Instrument. Die Kunstausstellung ist nun jeden Sonntag bis einschließlich 4. Dezember zu den Öffnungszeiten des Heimatmuseums (Bahnhofstraße 48) sonntags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Bei der Finissage am Sonntag, 4. Dezember gibt es ebenfalls eine Bewirtung. „Kunst in der Mühle“ ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Kulturabteilung der Gemeinde Münster, des Heimat- und Geschichtsvereins und der teilnehmenden Kunstschaffenden. Ein Katalog mit vielen Hintergrundinfos kann vor Ort für 3 Euro gekauft werden.

(Text: PM Gemeinde Münster)