Rödelheim: Betrunkener zu Fuß auf A648 unterwegs

82
(Symbolfoto: hpgruesen auf Pixabay)

In der Nacht von Dienstag (15.) auf heutigen Mittwoch (16.) kam es auf der BAB 648 in Höhe der Ausfahrt Frankfurt-Rödelheim zu einem Zusammenstoß zwischen einem betrunkenen Fußgänger und einem PKW. Der Fußgänger wurde dabei leicht verletzt.

Der 42-jährige Mann versuchte die Fahrbahn der BAB 648 in Höhe der Ausfahrt Rödelheim zu Fuß zu überqueren. Dabei kollidierte der gänzlich dunkel gekleidete Mann mit dem Außenspiegel eines vorbeifahrenden PKW. Der Fußgänger erlitt leichte Verletzungen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erzielte einen Wert von über 1,5 Promille. Die Autobahn musste für kurze Zeit voll gesperrt werden.

(Text: PM Polizei Frankfurt)