Jazz Session und Pub-Quiz im Maximal Rodgau

358
Symbolbild Jazz (Foto: tatlin auf Pixabay)
Jazz Session am Mittwoch, 23. November: Improvisations-Kurs der „Freie Musikschule Rodgau“

Die November-Session wird eröffnet von den Teilnehmer:innen eines Improvisations-Kurses, der initiiert wurde durch die „Freie Musikschule Rodgau“ unter der Leitung von Christian Massoth. Gespielt werden klassische Jazz Standards wie Blue Bossa, Blue Monk, sowie einige andere bekannte Songs.

Die Besetzung der Begleitband ist final noch nicht abgeschlossen. Nach der Eröffnungsrunde mit den Improvisations-Debütanten ist die Bühne wieder offen für Musiker, die über genügend bekannte Jazz-Titel in ihrem Repertoire verfügen. Beschallungsanlage etc. sind vorhanden.

Um den Ablauf besser planen zu können, werden Musiker:innen um Anmeldung gebeten per eMail: jazzsession@maximal-rodgau.de. Selbstverständlich sind auch Jazz-begeisterte Besucher herzlich willkommen. Eintritt frei.

Pub-Quiz am Freitag, 25. November: RodgauRätselRunde

Das Maximal-Pub-Quiz ist ein „Teamsport“ für Geist und Unterhaltung. Mit einer Tisch-Teamstärke von maximal fünf Personen wird um den Tagessieg gerätselt. Nicht das Wissen Einzelner steht im Vordergrund, sondern wie man eine Antwort findet, die möglichst wahrscheinlich ist. Oder kann jemand auf Anhieb beantworten, wo die verstorbene Queen über ihre Inthronisierung informiert wurde? Das Team kann es.

Die Plätze sind begrenzt, daher ist eine Voranmeldung (und oft auch etwas Geduld auf der Warteliste) erforderlich. Neueinsteiger können sich auf einen kurzweiligen Abend bis nach 23 Uhr einrichten. Teilnahmegebühr: 4 Euro.

Allgemeine Informationen

Die Maximal Kulturinitiative hält sich in Bezug auf die Corona-Pandemie an die Vorgaben der Landesregierung und des Kreises. Aktuelle Informationen dazu auch auf der Maximal-Website. Zwei hocheffiziente Luftfilter sind im Einsatz.

Veranstaltungort ist in der Eisenbahnstraße 13, Rodgau-Jügesheim. Einlass jeweils um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

(Text: PM Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V.)