Usingen: Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

102
(Symbolfoto: Marcel Langthim auf Pixabay)

Am frühen Montagmorgen (21.) ereignete sich in Usingen in der Weilburger Straße ein Auffahrunfall auf feuchter Fahrbahn bei dem ein Fahrzeugführer leicht verletzt wurde.

Gegen 7.21 Uhr, befuhren die Unfallbeteiligten in Usingen die innerörtliche Weilburger Straße in Richtung Innenstadt. Verkehrsbedingt musste die 52-jährige Fahrerin eines Ford Kuga anhalten. Der dahinterfahrende 22-jährige Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf das haltende Fahrzeug auf. Durch die Wucht des Aufpralls verletze sich die 52-jährige Frau leicht. An den jeweiligen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, welcher auf insgesamt 15.000 Euro beziffert wird.

(Text: PM Polizei Westhessen)