Lorsch: Ein Engel fliegt für den guten Zweck

151
Lorscher Weihnachtsengel (Foto: [ånneschd])

Lorscher Weihnachtsaktion zugunsten der Tafel Bensheim

Gute Tradition ist in der Lorscher Weihnachtszeit, dass es Benefizaktionen gibt. Denn gerade zu Weihnachten sollte das Augenmerk auf denen liegen, die unserer Hilfe bedürfen. Daran möchte man weiterhin festhalten und hatte bereits zum Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende mit dem Benefiz-Verkauf des Lorscher Weihnachtsengels begonnen.
Stand in den Jahren zuvor die Unterstützung von Kindern im Zentrum, hat sich die Stadtverwaltung in diesem Jahr dazu entschieden alle Generationen zu berücksichtigen, die unter den aktuellen Umständen ganz besonders leiden. Aus diesem Grund möchte man gerne die Tafel Bensheim begünstigen, die Lebensmittel aus dem Überfluss vor der Vernichtung bewahren und an Mitbürger*innen verteilen, die diese aufgrund einer persönlichen und/oder wirtschaftlichen Notlage dringend benötigen.

Durch die derzeitigen wirtschaftlichen Entwicklungen sehen sich viele Menschen mit finanziellen Nöten konfrontiert, die vor nicht allzu langer Zeit die Inanspruchnahme von Hilfsangeboten wie denen der Tafel Bensheim nie für nötig gehalten hätten. Dementsprechend steigen allerorts die Kundenzahlen der Tafeln – auch in der für die Region zuständigen Stelle in Bensheim.

Rund 240 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen arbeiten dort in derzeit fünf Gruppen gemeinsam insgesamt circa 450 Arbeitsstunden die Woche und kümmern sich darum, dass Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs bereitgestellt werden können, aber genauso darum, dass ein offenes Ohr für persönliche Probleme und weitere Hilfen für Menschen in schwierigen Situationen verfügbar ist.

Zusammen mit [ånneschd] – dem Laden zur Region wurde bereits der dritte Weihnachtsbaumanhänger entwickelt, in dem einer der Lorscher Engel fliegt. Angefertigt wurde der Weihnachtsschmuck in Lorsch und ist damit – von der Idee und Gestaltung bis zur Fertigung – durch und durch ein Produkt von hier. Bei einem Verkaufspreis von 8,90 Euro gehen 2 Euro an die Tafel Bensheim. „Wir wünschen uns, dass auf diesem Wege möglichst viel Geld zusammenkommt und wir somit unseren direkten Mitbürger*innen in diesen schwierigen Zeiten etwas helfen können!“ lautet der Weihnachtswunsch aller Beteiligten.

Zu haben ist der Lorscher Engel-Anhänger noch bis 23. Dezember bei [ånneschd] in der Römerstraße 1, oder sollten sie den Anhänger deutschlandweit verschicken wollen, finden sie ihn auch online unter www.anneschd.shop.

Ein Engel fliegt für die Tafel Bensheim – die Aktion

Der hölzerne Engel-Anhänger kostet 8,90 Euro. Davon gehen 2 Euro zugunsten der Tafel Bensheim. Zu haben im Laden von [ånneschd] in der Römerstraße 1 (Dienstag – Freitag 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr). Die Benefizaktion geht noch bis zum 23. Dezember.

(Text: PM Stadt Lorsch)