Auseinandersetzung vor Einkaufsmarkt in Bensheim: 27-Jähriger durch Stiche verletzt

156
(Symbolbild: Kiko Camaclang auf Unsplash)

Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen vor einem Einkaufsmarkt in der Wilhelmstraße in Auerbach, wurden Beamte der Polizeistation Bensheim am gestrigen Donnerstagabend (15.), gegen 20 Uhr, gerufen.

Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand wurden bei dem Streit mehrere Beteiligte verletzt und zogen sich Blessuren leichterer Art zu. Ein 27 Jahre alter Mann erlitt mehrere, nicht lebensbedrohliche Stichverletzungen und musste anschließend in einem Krankenhaus ambulant versorgt werden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und nahm einen 21 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest. Er musste aufgrund Alkoholeinflusses eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung und wie viele Personen genau an dem Streit beteiligt waren, dauern derweil an.

(Text: PM Polizei Südhessen)