Ginsheim-Gustavsburg: Fast 50 Kilo Weißkohl gestohlen

110
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Weil ein Mann und seine Begleiterin auf einem Feld in der Ginsheimer Straße in Ginsheim-Gustavsburg fleißig Weißkohl ernteten, verständigten aufmerksame Zeugen am gestrigen Dienstag (20.) die Polizei.

Im Rahmen der Fahndung entdeckten die Ordnungshüter anschließend die beiden 54 und 48 Jahre alten Verdächtigen im Bereich “Am Flurgraben”. Wie sich herausstellte, hatten die beiden in ihren drei großen, prallgefüllten Tragetaschen insgesamt 48 Kilogramm Weißkohlköpfe. Die Beute wurde von der Polizei sichergestellt. Das Duo erwartet eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

(Text: PM Polizei Südhessen)