Darmstadt: Programm 2023 für Seniorinnen und Senioren erhältlich

176
(Symbolfoto: Pixabay)

Das Programm 2023 für Seniorinnen und Senioren der Wissenschaftsstadt Darmstadt ist ab sofort im Bürger- und Informationszentrum am Luisenplatz, bei den Bezirksverwaltungen und in der Servicestelle Soziales und Beratung im Amt für Soziales und Prävention, Stadthaus Frankfurter Straße, erhältlich.

„Für 2023 ist es wieder gelungen, eine Vielzahl von abwechslungsreichen Veranstaltungen und Angeboten für Seniorinnen und Senioren zusammenzustellen“, freut sich Bürgermeisterin Barbara Akdeniz. „Alle Interessierten aus Darmstadt sind herzlich eingeladen teilzunehmen.“

Ausflüge mit dem Bus, dem Schiff oder geführte Radtouren, Konzertveranstaltungen in der Orangerie und im Staatstheater sowie Führungen in und um Darmstadt laden zur aktiven Teilnahme ein. Ein Besuch der “Bundesgartenschau“ in der Kurpfalz lohnt sich ebenso so wie eine Besichtigung von Schloss Bruchsal oder ein Spaziergang durch die Parkanlage Schönbusch in Aschaffenburg. Eine Schifffahrt auf dem Main und die Besichtigung der Altstadt von Frankfurt stellen weitere Höhepunkte im kommenden Jahr dar. Ebenfalls besucht werden können das Staatsarchiv oder die Fürstengruft in der Evangelischen Stadtkirche in Darmstadt.

„Ich wünsche den Seniorinnen und Senioren unserer Stadt ein friedvolles, gesundes und vielfältiges Jahr 2023, und Freude bei der Teilnahme an den vielfältigen Angeboten“, so Akdeniz abschließend.

(Text: PM Wissenschaftsstadt Darmstadt)