Biebesheim: Autofahrer verstirbt nach Unfall

202
Der Schriftzug 112 für die Notrufnummer steht auf einem Rettungswagen.
Der Schriftzug 112 für die Notrufnummer steht auf einem Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/dpa/Symbolbild

Am vergangenen Dienstag ereignete sich in Biebesheim ein Unfall, bei dem ein 72-jähriger Mann verstarb.

Ohne erkennbaren Grund verlor ein 72 Jahre alter Autofahrer am Dienstag (27.12.), kurz vor 9.30 Uhr, in der Rheinstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß in der Folge gegen zwei Wohngebäude sowie zwei dort geparkte Autos. Der 72-Jährige wurde anschließend von Passanten aus seinem Fahrzeug gezogen und reanimiert. Er verstarb allerdings noch am Unfallort. An allen beteiligten Fahrzeugen und an den betroffenen Wohngebäuden entstand Sachschaden.

Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einer medizinischen Ursache aus, die zu dem Unfall führte. Hinweise auf weitere an dem Unfall beteiligte Verkehrsteilnehmer liegen nicht vor.

(Text: PM PP Südhessen)