Griesheim: Geldbörse aus Mercedes gestohlen – Polizei sucht Zeugen

110
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Bislang Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Montag (26.12.) und Dienstag (27.12.) eine Geldbörse aus einem Mercedes gestohlen. Der schwarze Wagen war in einer Garage in der Sterngasse in Griesheim abgestellt.

Nach jetzigem Kenntnisstand verschafften sich die Kriminellen Zutritt zum Grundstück und gelangten in die Garage. Dort schlugen sie eine Scheibe des Autos ein und entwendeten die darin befindliche Geldbörse. Im Anschluss flüchteten sie unerkannt. Neben Bargeld waren persönliche Ausweisdokumente in dem Portemonnaie. Insgesamt wird der Schaden auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K21/22) ist mit dem Fall betraut und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen. Zudem raten die Ermittlerinnen und Ermittler dringend: Lassen Sie keine Wertgegenstände im Auto zurück – selbst wenn es in der Garage steht. Ein Auto ist kein Tresor und oft reichen den Tätern wenige Minuten aus, um sich Zugang zu den Innenräumen zu verschaffen.

(Text: PM PP Südhessen)