Darmstadt: Eigentümer von sichergestellten Fahrrädern gesucht – Wer erkennt sein Fahrrad?

345
Ein Schild mit der Aufschrift
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Am Freitag (16.12.) hat die Polizei in der Kasinostraße in Darmstadt drei Fahrräder sichergestellt, bei denen die Beamtinnen und Beamten davon ausgehen, dass es sich um Diebesgut handelt.

Für den Fortgang der Ermittlungen werden die Eigentümer gesucht. Bei den Fahrrädern handelt es sich um drei Mountainbikes von den Herstellern Scott, Corratec und Stevens in der Farbe Weiß, Graublau und Schwarz. Wer sein Eigentum erkennt oder Hinweise auf die rechtmäßigen Besitzerinnen und Besitzer geben kann, wird gebeten, sich bei dem zuständigen Kommissariat 43 unter der Rufnummer 06151/9690, zu melden.

Sichergestelltes Fahrrad. (Foto: PP Südhessen)
Sichergestelltes Fahrrad. (Foto: PP Südhessen)
Sichergestelltes Fahrrad. (Foto: PP Südhessen)
Sichergestelltes Fahrrad. (Foto: PP Südhessen)
Sichergestelltes Fahrrad. (Foto: PP Südhessen)
Sichergestelltes Fahrrad. (Foto: PP Südhessen)