Heuballen brennen in Brensbach

159
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

In der Gemarkung Brensbach im südhessischen Odenwaldkreis brennen seit etwa 3.30 Uhr an der B 38 bei Nieder-Kainsbach auf einem Acker gelagerte Heuballen. Die Feuerwehren der zur Gemeinde gehörenden Ortschaften sind aktuell mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Die rund 250 Ballen wurden auseinander gezogen und werden kontrolliert abgebrannt. Brandstiftung ist nach jetzigem Stand der Ermittlungen die wahrscheinlichste Ursache. Vorsorglich wurde wegen der Rauchentwicklung eine Warnmeldung veranlasst, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Dem Landwirt entstand ein Schaden von circa 7500 Euro.

(Text: PM PP Südhessen)