Bundespolizei verhaftet mutmaßlichen Stalker am Flughafen Frankfurt

123
(Symbolfoto: 5104831 auf Pixabay)

Ein 41-jähriger Deutscher befindet sich seit dem gestrigen 2. Januar in Untersuchungshaft. Fahnder der Bundespolizei verhafteten den Mann bei seiner Ankunft aus Doha/Katar und führten ihn anschließend dem zuständigen Haftrichter vor.

Seit dem 22. Dezember 2022 ließ die Staatsanwaltschaft Heilbronn wegen des Verdachts der versuchten Nötigung und der Nachstellung mit Haftbefehl nach dem Mann suchen. Demnach soll der Gesuchte seiner Exfrau und den beiden gemeinsamen minderjährigen Kindern regelmäßig nachgestellt, sie drangsaliert und mit Telefonanrufen unter Druck gesetzt haben. Im März 2021 war er deswegen bereits zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Der Haftrichter ordnete Untersuchungshaft gegen den Mann an.

(Text: PM Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main)