Wäscherei in Flammen: Hoher Schaden in Groß-Umstadt

229
Symbolbild Feuerwehreinsatz (Foto: Pixabay)

In der Nacht zum heutigen Dienstag (3.) kam es gegen 1.30 Uhr in der Halle einer Wäscherei in der Siemensstraße zu einem Brand. Nachdem eine Angestellte den Brand bemerkt hatte, alarmierte sie die Rettungskräfte. Trotz der schnellen Löscharbeiten der Feuerwehr Groß-Umstadt entstand ein hoher Schaden durch die Flammen.

Bei dem Brand verletzte sich glücklicherweise niemand. Der Rettungsdienst untersuchte vorsorglich zwei Personen vor Ort. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist ein technischer Defekt im Bereich der Elektroverteilung für den Brand verantwortlich. Durch das Feuer entstand nach derzeitigen Erkenntnissen ein Schaden von über 100.000 Euro.

(Text: PM PP Südhessen)