Eberstadt: Taschendiebe in der Straßenbahn – Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

124
(Symbolfoto: Jeanette1980 Pixabay)

Nachdem ein 50-Jähriger am gestrigen Mittwochabend (4.) während der Fahrt in der Straßenbahn von Alsbach in Richtung Darmstadt einschlief, entwendeten zwei noch unbekannte Täter seine Geldbörse samt Bargeld und Karten sowie sein Handy aus der Umhängetasche. Anschließend stiegen die Diebe an einer Station in Eberstadt aus und flüchteten.

Beide Täter sollen circa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß gewesen sein. Zudem waren beide schlank. Ein Krimineller hatte schwarze, kurze Haare. Er trug zur Tatzeit Jeans und eine schwarze Sweatjacke. Er hatte seine Kapuze auf dem Kopf. Der zweite Täter hatte blonde, kurze Haare, trug eine schwarze Hose und eine grüne Sweatjacke. Auch er hatte die Kapuze der Jacke aufgezogen.

Wenn Sie Hinweise zu den Tätern oder dem Sachverhalt geben können, melden Sie sich bitte bei dem Kommissariat unter der Rufnummer 06151 / 969 – 0.

 

(Text: PM PP Südhessen)