Futter oder Beschäftigung für die Tiere: Zoo Vivarium nimmt Bio-Weihnachtsbäume an

136
(Symbolbild: Sandra Seitamaa auf Unsplash)

Am Freitag, 13. Januar, nimmt der Zoo Vivarium der Wissenschaftsstadt Darmstadt erneut ausgediente Bio-Weihnachtsbäume an. Bürgerinnen und Bürger haben daher wieder die Möglichkeit, ihren Weihnachtsbaum anders und nachhaltig zu entsorgen. Abgegeben werden können die Bäume im Zoo Vivarium, Schnampelweg 5, zu den regulären Öffnungszeiten von 9 Uhr bis 17 Uhr.

Im Januar 2022 wurden 19 Bäume abgegeben. Bäume ohne einen Bio-Nachweis konnten und können aber nicht angenommen werden. Das Bestehen auf Bio-Bäume ergibt sich aus der weiteren Nutzung: Die Bäume werden beispielsweise an Schafe, Ziegen, Esel, Zebras, Antilopen und Vikunjas verfüttert oder dienen zur Beschäftigung der verschiedenen Affen- und Vogelarten und den Zwergottern.

(Text: PM Wissenschaftsstadt Darmstadt)