Zeugensuche in Offenbach: Vorläufige Festnahme nach Beleidigung und Bedrohung mit Schere

117
(Symbolfoto: Dennis Weiland auf Pixabay)

Polizeibeamte in Offenbach nahmen am gestrigen Donnerstagmittag (5.) einen 28-jährigen Mann vorläufig fest, der zuvor gegen 12.40 Uhr im Bereich der Ludwigstraße, Bahnhofstraße und Luisenstraße Passanten beleidigt haben soll.

Er habe hierbei auch eine Schere mit sich geführt, mit welcher er mutmaßlich stechende Bewegungen in Richtung anderer Personen durchführte. Dank der sofortigen Anrufe bei der Polizei und der abgegebenen Beschreibung, fassten die herbeigeeilten Streifen kurz darauf den 28-jährigen Mann aus Offenbach.

Noch nicht bekannte Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Offenbach unter der Rufnummer 069/8098-5100 in Verbindung zu setzen.

(Text: PM PP Südosthessen)