Kreis Offenbach: Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche

159
Symbolbild Blitzer (Foto: Denny Müller auf Unsplash)

Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits an Unfallschwerpunkten, Geschwindigkeits- und Wildgefahrenstrecken sowie an Schulen.

Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

9.Januar: B 459, Dreieich in Richtung Offenbach, vor dem Geisfeldkreisel (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke);

10.Januar: B 459, Dreieich in Richtung Offenbach, vor dem Geisfeldkreisel (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke); Obertshausen, Tempelhofer Straße, Höhe Waldspielplatz (Schule) ;

11.Januar: L 3445, Langenselbold in Richtung Neuberg, bei den Tongruben (Unfallschwerpunkt); Obertshausen, Rembrücker Weg, in Höhe einer Schule; L 2310, zwischen Ortseingang Mainflingen und Aschaffenburger Straße (Wildgefahrenstrecke); L 2310, Mainhausen in Richtung Stockstadt, zwischen A 45 und Hillerkreuzung (Unfallschwerpunkt);

12.Januar: B 45, Dieburg in Richtung Hanau, Ausbauende Hanau-Steinheim (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke); Offenbach, Heusenstammer Weg (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke); L 3001, Dietzenbach in Richtung Offenthal, zwischen Hexenberg und Offenthal (Wildgefahrenstrecke);

13.Januar: B 45, Dieburg in Richtung Hanau, Ausbauende Hanau-Steinheim (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke); K 174, Dietzenbach in Richtung Rodgau, zwischen Waldacker und Rodgau-Ring-Straße (Wildgefahrenstrecke); B 43 a, Hanau in Richtung Dieburg, Anschlussstelle Hanau-Hafen (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke);

14. und 15.Januar: B 45, Dieburg in Richtung Hanau, Ausbauende Hanau-Steinheim (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke).

(Text: PM PP Südosthessen)