Zeugensuche in Niederursel: Schwerer Verkehrsunfall mit E-Bike

139
(Foto: AlexDE auf Pixabay)

Am Samstag (7.) fanden zwei Passanten gegen 0.20 Uhr einen schwer verletzten Fahrradfahrer auf dem Gehweg neben seinem E-Bike liegend im Bereich des Gerhard-Hauptmann-Rings Höhe Hausnummer 20 in Frankfurt-Niederursel. Der 59-Jährige blutete stark und war nicht ansprechbar. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht. Die Unfallursache sowie der Unfallhergang sind nicht bekannt. Auch nicht, ob es sich um einen Alleinunfall handelte, oder weitere Verkehrsteilnehmer beteiligt waren.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen. Personen, die sachdienliche Angaben zur Unfallursache oder dem Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei beim 14. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 / 755 – 11400 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

(Text: PM PP Frankfurt)