Frankfurt-Innenstadt: Fensterfront stürzt auf Bürgersteig – Frau leicht verletzt

140
(Symbolfoto: Golda auf Pixabay)

Am gestrigen Montagnachmittag (9.) löste sich eine Fensterfront aus dem 1. Obergeschoss eines Gebäudes in der Frankfurter Innenstadt und zerbrach in mehrere Teile. Eine 67-jährige Frau erlitt dabei leichte Schnittverletzungen.

Gegen 15 Uhr fiel aus bislang ungeklärten Gründen eine Fensterfront mit den Maßen 10 Meter mal 3 Meter in der Klingerstraße auf den Bürgersteig. Durch den Aufprall zerbrach die Fensterfront in mehrere Teile, wodurch sich eine 67-jährige Frau leichte Schnittverletzungen zuzog und durch Rettungskräfte in ein umliegendes Krankenhaus verbracht wurde. Des Weiteren sind durch die herabfallende Fensterfront einige Fahrzeuge beschädigt worden. Der Sachschaden beziffert sich auf einen mittleren fünfstelligen Bereich.

Wodurch die Fensterfront auf den Gehweg stürzte, obliegt weiteren Ermittlungen.

(Text: PM PP Frankfurt)