Mehrere Verletzte bei Zusammenstoß in Friedrichsdorf

199
(Symbolfoto: Freepiks)

Am gestrigen Donnerstagnachmittag (12.) wurden mehrere Insassen bei einem frontalen Zusammenstoß in Friedrichsdorf verletzt.

Gegen 16.40 Uhr befuhr eine 48-jährige Bad Homburgerin in einem Range Rover die Gonzenheimer Straße in Richtung der Höhenstraße entlang. Im Fahrzeug befanden sich darüber hinaus zwei Kinder. Im Bereich einer Brücke fuhr der Range Rover aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit einem entgegenkommenden Ford Focus zusammen. Dieser war mit der 39-jährigen Fahrerin sowie einem Kind besetzt.

Bei dem Zusammenstoß verletzten sich die beiden Fahrerinnen sowie jeweils ein Kind und mussten allesamt in Krankenhäuser eingeliefert werden. Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge rund 100.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten vom Unfallort abgeschleppt werden.

(Text: PM PP Westhessen)