Gruppe randaliert auf Baustelle in Usingen

185
(Symbolfoto: cocoparisienne auf Pixabay)

Am frühen Sonntagmorgen (15.) wurde aus einer Gruppe Heranwachsender heraus auf einer Baustelle in Usingen randaliert. Die Polizei musste zwei von ihnen festnehmen.

Gegen 6.10 Uhr wurden die Beamten zu einer Baustelle in der Kleiststraße gerufen, da dort aus einer Gruppe heraus ein Dixie-Klo und ein Stromverteilerkasten umgeschmissen worden waren. Der Polizei gelang es daraufhin in einem nahegelegenen Feldweg zwischen Usingen und Eschbach sechs Heranwachsende anzutreffen und zu kontrollieren. Während der Kontrolle verhielten sich zwei alkoholisierte 24 und 22 Jahre alte Männer verbal aggressiv und missachteten die Anweisungen der Polizisten. Beide beleidigten die Beamten wüst, der 24-Jährige griff einen Polizeibeamten an und wurde in Folge dessen unter Einsatz von Pfefferspray festgenommen. Er und der 22-jährige wurden für weitere Maßnahmen zur Polizeistation gebracht. Diese durften beide anschließend wieder verlassen. Es wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

(Text: PM PP Westhessen)