80-Jährige bestohlen: Flüchtiger Trickdieb in Wiesbaden

124
(Symbolfoto: ptra auf Pixabay)

Eine 80-jährige Frau wurde am Montag (16.) in Wiesbaden von einem Trickdieb abgelenkt und von diesem bestohlen.

Der Dieb riet der Dame, welche in der Assmannshäuser Straße in ihrem Auto saß, nach ihrem hinteren Reifen zu sehen, da mit diesem wohl etwas nicht stimmen würde. Als die Dame anschließend nach dem rechten sah, konnte sie keinen Schaden feststellen und sprach den vermeintlichen Tippgeber darauf an. Dieser nahm plötzlich die Beine in die Hand und lief davon. Im Anschluss stellte die Frau fest, dass der Unbekannte nach der Ablenkung ihren Rucksack aus dem Fahrzeug gestohlen hatte. In diesem befanden sich unter anderem circa 200 Euro Bargeld.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: männlich, 40 bis 50 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß und schlank. Die Wiesbadener Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0611) 345-0.

(Text: PM PP Westhessen)