Spiegel für Verkehrssicherheit in Riedstadt

124
Wie hier in Goddelau wurden Spiegel in den Bahnunterführungen angebracht. (Foto: Stadt Riedstadt)

Bessere Übersicht für Fußgänger und Radfahrer in den Bahnunterführungen von Goddelau und Wolfskehlen

Um die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern zu erhöhen, wurden in den Bahnunterführungen von Goddelau und Wolfskehlen Verkehrsspiegel angebracht. Beide Unterführungen werden rege genutzt, durch die Spiegel soll Begegnungsverkehr frühzeitig erkannt und das Risiko eines Zusammenstoßes minimiert werden.

Die Anbringung geht zurück auf einen Prüfantrag der FW/FRB-Fraktion, der in der Sitzung der Stadtverordneten am 22. September 2022 einstimmig beschlossen worden war.

(Text: PM Büchnerstadt Riedstadt)