Ingo & Pete im Maximal Rodgau

548
Ingo & Pete (Foto: Künstler)
Singer-Songwriter: Ingo & Pete am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr

Ingo and Pete sind der begnadete Sänger und Gitarrist Ingo Mützel. Mit seiner Band Cuba Vista hat er weltweit über 2000 Konzerte gespielt. Der zweite im Bunde ist der Münchner Gitarrist Peter Schneider alias Pete. Er war Gitarrist unter anderem bei Ike Turner, Willy Michl, Westernhagen, Hans Söllner und leitet seit 20 Jahren die Band „The Stimulators“. Kennengelernt haben sich Ingo and Pete auf den Kanarischen Inseln, wo sie wie im Fieber 13 Songs geschrieben und von Zeiten vor der Pandemie geträumt haben.“ Gib mir das Gefühl, wie es früher einmal war…“. Man darf nicht aufhören zu träumen, dann ist nichts verloren. Das glauben Ingo and Pete!

Los geht es am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Tickets: 16 Euro / Mitglieder: 8 Euro. Zur Online-Reservierung: Ingo & Pete.

Offene Bühne: Jazz Session am Mittwoch, 25. Januar, um 20 Uhr

Die Session wird eröffnet von einer Opener-Formation. Nach der Eröffnungsrunde ist die Bühne wieder frei für Musiker, die über genügend bekannte Jazz-Titel in ihrem Repertoire verfügen. Beschallungsanlage etc. sind vorhanden. Um den Ablauf besser planen zu können, werden Musiker:innen um Anmeldung gebeten per eMail: jazzsession@maximal-rodgau.de. Selbstverständlich sind auch Jazz-begeisterte Besucher herzlich willkommen. Eintritt frei.

Zauberkunst mit Andreas Fleckenstein am 27. Januar

Andreas Fleckenstein sieht eigentlich ganz harmlos aus – aber das ist auch schon sein erster Trick. Fleckenstein bietet keine „Las-Vegas-Show“. Er präsentiert sein Tricks ganz entspannt – fast nebenbei. Mit Alltagsgegenständen und hochgekrempelten Ärmeln spielt er auf verblüffende Art mit der Wahrnehmung. Dabei muss man nicht alles erklären können, denn Staunen hält jung! Im Maximal wirkt die hautnah präsentierte Zauberkunst von Andreas Fleckenstein phänomenal beeindruckend.

Zusatzshow am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Tickets: 18 Euro / Mitglieder: 9 Euro. Zur Reservierung: Zusatz-Zaubershow am 27. Januar

Allgemeine Informationen

Die Maximal Kulturinitiative hält sich in Bezug auf die Corona-Pandemie an die Vorgaben der Landesregierung und des Kreises. Aktuelle Informationen dazu auch auf der Maximal-Website. Zwei hocheffiziente Luftfilter sind im Einsatz.

Veranstaltungort ist in der Eisenbahnstraße 13, Rodgau-Jügesheim. Einlass jeweils um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

(Text: PM Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V.)