Förderkreis Dudenhofen plant wieder „Backtag für Kinder“ und „Serenade am Backes“

431
Förderkreisvorsitzender Hans-Jürgen Lange im Interview mit Tamara Kämmerer von rheinmaintv. (Foto: Förderkreis Dudenhofen)

Gute Nachrichten hatte Förderkreisvorsitzender Hans-Jürgen Lange gegenüber Tamara Kämmerer von rheinmaintv. In diesem Jahr werden wieder zwei Traditionsveranstaltungen in Dudenhofen durchgeführt.

So findet der beliebte „Backtag für Kinder“ am 11. Mai am „Backes“ Dudenhofen statt. Das Team von Bäckermeister Sascha Schäfer hat wieder die Herstellung der Backwaren übernommen. Als Unterstützer sind auch die Asklepios Kliniken Langen und Seligenstadt mit von der Partie. Insgesamt wird wieder mit mehr als 250 Kinder aus den Kindergärten gerechnet.

Am 13. Juli findet auch wieder die „Serenade am Backes“ statt. Die Moderation hat auch heuer wieder Pfarrerin Christina Koch übernommen. Mit dabei sind auch die Musikvereine Dudenhofen und Grosswallstadt. Auch der Gesangverein Volkschor und die Mixed Generations vom Gesangverein „Germania“ tragen zum Gelingen der Serenade bei.

(Text: PM Förderkreis Dudenhofen)